Polstern und Schützen

Die Rolle von Polstermaterial bei der Verpackung wird oft unterschätzt. Es wirkt unscheinbar, beim Auspacken manchmal sogar störend. Doch für ein stimmiges Verpackungskonzept ist Polstermaterial unverzichtbar. Es verhindert Transportschäden und sichert die Waren im Karton. Die Auswahl an Polstermaterial ist umfangreich und vielfältig. Sie reicht von einfachem Packpapier über Luftpolsterfolie bis hin zu Spezialmaterialien. Was sich davon am besten für Sie eignet, hängt unter anderem von Ihrem Versandgut und Ihren Verbrauchsmengen ab. Ein Blick in das Coplax-Sortiment zeigt Ihnen, welche Optionen Sie haben, wenn Sie Polstermaterial kaufen möchten. Ob Luftpolsterfolie, Wellkarton, Polsterchips oder ESD Schutz: Hier finden Sie alles, was Sie zum Polstern, Füllen und sicheren Verpacken Ihrer Produkte brauchen. Das umfassende Angebot wird auch Sie überzeugen.

Anzeigen als Liste Liste

40 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

40 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

Was ist Polstermaterial und wofür wird es verwendet?

Bei Polstermaterial handelt es sich um Verpackungsmaterialien, die den Waren einen zusätzlichen Schutz bieten. Das ist beispielsweise erforderlich, wenn diese zerbrechlich oder empfindlich sind. Durch eine weitere Verpackungsschicht mindern Sie das Risiko von Beschädigungen. Eine weitere wichtige Funktion erfüllt Polstermaterial, wenn ein Versandkarton nach dem Packen nicht vollständig gefüllt ist. Hier besteht das Risiko, dass der Kartoninhalt während des Transports verrutscht und Schaden nimmt. Mit Stopfpapier oder Chips als Polstermaterial im Paket lässt sich das verhindern.


Welche Bedeutung hat Polsterung beim Versand und Transport von Produkten?

Wichtigstes Ziel einer professionellen Verpackung ist, das Transportgut unbeschadet beim Kunden anzuliefern. Während des Transportes sind Ihre Waren verschiedenen Einflüssen ausgesetzt, die Sie nicht kontrollieren können. Das können Erschütterungen und Stösse sein oder extreme Temperaturen, Feuchtigkeit und Schmutz. Verwenden Sie für Ihre Verpackung Polstermaterial, sorgen Sie vor allem für den Schutz vor Stössen. Je nach Art des Materials erzielen Sie weitere Schutzwirkungen.


Arten von Polstermaterial: Papier, Karton, Kunststoffe

Polstermaterial besteht aus unterschiedlichen Materialien, beispielsweise aus Pflanzenfasern, Naturmaterialien oder Kunststoffen. Jede Variante weist spezifische Eigenschaften auf.


  • Papier und Karton: Papier- und Karton-Polstermaterial ist preiswert und nachhaltig. Sie erhalten es in zahlreichen Ausführungen wie Pack- oder Stopfpapier, Wellpappe oder als geformte Verpackungselemente.

  • Kunststoffe: Schaumstoff-Polstermaterial und Luftpolstermaterialien zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus. Sie sind zudem schmutz- und wasserabweisend. Einige Varianten wie Hohlkammerplatten können Sie reinigen und erneut verwenden.

  • Polstermaterial mit besonderen Eigenschaften: Sie können Polstermaterialien wählen, die Ihre Ware auf ganz bestimmte Weise schützen. Sie sind beispielsweise antistatisch, saugfähig oder feuchtigkeitsabweisend. Eine spezielle Form stellen ESD-Versandschachteln für Elektronikprodukte dar.

Professionell verpacken: Polstermaterial in verschiedenen Formen

Das Material und seine speziellen Eigenschaften sind nur eines der Auswahlkriterien beim Kauf von Polstermaterial. Sie haben ausserdem die Wahl zwischen verschiedenen Formen.


  • Folien und Papiere: Diese Materialien setzen Sie als weitere Verpackungsschicht, Zwischenschicht oder als Füllmaterial ein.

  • Beutel und Umschläge: Für kleinere Waren können Sie Luftpolsterumschläge oder Beutel verwenden.

  • Chips: Verpackungschips haben sich als Füllmaterial für Zwischenräume in Kartons bewährt. Sie passen sich sehr gut an jede Form von Hohlraum an.

  • Geformte Teile: Ecken- und Kantenschutz oder Formteile dämpfen Stösse und helfen, die Ware im Paket zu fixieren.

Wie wählt man das richtige Polstermaterial?

Folgende Kriterien spielen eine Rolle bei der Kaufentscheidung:


Gewicht: Bei Polstermaterial gilt es, zwischen Schutzwirkung und Verpackungsgewicht richtig abzuwägen. Das Packgut soll optimal geschützt sein. Doch zusätzliches Verpackungsgewicht kann sich bei den Versandkosten bemerkbar machen.


Abmessungen und Füllvolumen: Bei Umschlägen und Beuteln müssen die Masse zur verpackten Ware passen. Füllmaterialien sollen ein hohes Füllvolumen bei geringem Gewicht aufweisen.


Art: Bei der Art des Materials kommt es auf die gewünschte Schutzwirkung an. Benötigen Sie einfaches Füllmaterial oder einen speziellen Schutz für Ihre Waren? Hier ist es wichtig, das Polstermaterial auszuwählen, das zuverlässigen Schutz während des gesamten Transports bietet.


Falls diese Kriterien nicht ausreichen, um die Kaufentscheidung zu treffen, berücksichtigen Sie zusätzlich die Kundenwirkung. Immer mehr Menschen lehnen übermässige Verpackungsmengen ab und reagieren positiv auf ressourcenschonende Materialien.


Wie werden die unterschiedlichen Polstermaterialien korrekt angewendet?

Die korrekte Anwendung von Polstermaterial richtet sich nach der Form des Packguts und der Grösse der Umverpackung. Kantenschutz oder Formteile aus Wellpappe müssen gut sitzen, damit sie ihre Schutzwirkung entfalten können. Füllen Sie ein Paket mit Polstermaterial, hat sich eine Schutzschicht von etwa 5 cm an allen Seiten bewährt. Sie können das Füllen manuell vornehmen. Hat Ihr Unternehmen einen umfangreichen Verpackungsbedarf, lohnt sich der Einsatz von Geräten. Nutzen Sie als Polstermaterial Papier, erlaubt Ihnen ein Gerät das schnelle und bedarfsgerechte Füllen des Versandkartons. Mit Luftpolstermaschinen füllen Sie die Luft erst beim Verpacken in die Kunststoffbeutel. Dieses Vorgehen erlaubt Ihnen ein platzsparendes Lagern der Beutel.


Was macht das Polstermaterial von Coplax so besonders?

Das Besondere am Coplax-Sortiment ist seine Vielfalt. Wir bieten Ihnen möglichst viele Varianten an, damit Sie genau das Richtige für Ihre Zwecke finden. Wir sind mit den Anforderungen an Verpackungsmaterialien im gewerblichen Bereich bestens vertraut. Deswegen bieten wir Ihnen neben hochwertigen Materialien und Geräten fachkundige Beratung an. Gerade bei Polstermaterial ist oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen, welche Verpackungslösung sich am besten eignet. Informieren Sie sich bei uns, bevor Sie bei Coplax Polstermaterial kaufen. Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihren Verbrauch von Polstermaterial zu optimieren. Als Grosskunde erhalten Sie bei Coplax attraktive Rabatte. Eine schnelle und zuverlässige Lieferung ist selbstverständlich.